Mein Unterricht: Viniyoga

„In meinem Unterricht passe ich die Yoga-Übungen den Menschen und ihren Bedürfnissen an – nicht umgekehrt.“ (Hilde Peer)

Individuell und persönlich

Viniyoga ist kein Stil, sondern bedeutet „Anpassung der Yoga-Praxis an die jeweils besonderen Gegebenheiten des Einzelnen“. Durch meine Ausbildung bin ich im Besonderen qualifiziert, im Yoga-Gruppenunterricht auf die Bedürfnisse der einzelnen TeilnehmerInnen angemessen einzugehen. Dies gilt auch für gesundheitliche Probleme der Übenden. Ich kann bei meinen KursteilnehmerInnen genau dort ansetzen, wo sie Unterstützung brauchen bzw. kann einschätzen, welche Übungen für bestimmte Beschwerden ungeeignet sind. Dieses fundierte interdisziplinäre Wissen schafft Sicherheit auf beiden Seiten und führt zu wirksamen Ergebnissen der Yogapraxis.

Der Atem, Prana, die Essenz des Lebens, ist der Schlüssel allen Übens. Jede Bewegung wird mit dem Atem verbunden und ist in ihn eingebettet. Jede Übungsabfolge hat einen sinnvollen, klaren und schrittweisen Aufbau. Nicht das Bewältigen bestimmter akrobatischer Haltungen oder Techniken steht im Mittelpunkt, sondern Sie als einzigartige Person. Ihre Möglichkeiten stehen im Vordergrund, nicht Ihre Defizite.

Was sich verändert hat ist im wesentlichen die Wahrnehmung meines Körpers, meiner Körperhaltung und, tiefer noch, meiner Lebenshaltung. Die Erkenntnis, dass ich – so wie ich meinen Atem steuern kann – auch mein Leben steuern kann; dass sich mein Empfinden und meine Haltung verändert und sich vor allem die Idee der Selbstverantwortung durchsetzt ... Jede Körperübung ist letztlich für mich eine Auseinandersetzung mit diesen Grundthemen des Lebens.“ (Mag. Claudia Vilanek, Kommunikationstrainerin)

Wie wirkt Yoga?

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit Yoga und seinen vielfachen Wirkweisen auf den menschlichen Organismus. Yoga ist ein sehr heilsames Mittel bei körperlichen Beschwerden und wirkt stärkend auf unsere Psyche.

» mehr erfahren

Aktuelles

Das Kursprogramm für Frühjahr/Sommer 2017

siehe "Quicklinks" oder unter "Angebote"

Weiterbildung für Yoga-Lehrende:

Im Juni 2017 biete ich ein Seminar zum Gāyatrī Mantraḥ an: Ein Lob der Sonne

» mehr erfahren

Therapeutisches Yoga

Mit grossem Erfolg wird Yoga auch als therapeutisches Mittel eingesetzt: Yoga beeinflusst verschiedene Erkrankungen äußerst positiv. Ich bin als Yoga-Therapeutin ausgebildet und arbeite seit 2007 in diesem Bereich.

» mehr erfahren